Kategorie: Allgemein

Schemelwagen im Fremoeinsatz

Nein nein, es ist noch nicht soweit. Aber zusammen mit Oliver, einem Verfechter der Epoche 2 im Fremo (zu der ich ja auch eine gewisse Zuneigung gefunden habe letztes Jahr in Bad Oeynhausen), habe ich mir mal überlegt, wie wir

Liliput BTms 55: Hach ist das aufregend

Die Freude war groß vor Jahren, als Liliput den BTms 55 ankündigte. Immerhin ist dieser vierständige Behältertragwagen der mit Abstand häufigste Wagen für pa-Behälter bei der DB gewesen, und es gab als Modell davon nur eine Fleischmann-Nachbildung aus den 60er

Exact Train: Reden wir mal nicht über Geld

Etwas zu früh hatte ich die diesjährigen Messeneuheiten als für mich uninteressant abgehakt, denn dann kam Exact Train mit der Ankündigung von gleich je nach Zählweise vier bis drölf formneuen Güterwagen, von denen die meisten nicht nur meine Neuheitenwunschlisten seit

Schon wieder ein Jahr rum?

Wenn wir da was raussägen, paßt er in die Marktlücke

Ja, ich weiß, man soll ja nicht undankbar sein, und es ist ja schön, daß Tillig aka Sachsenmodelle überhaupt mal einen Kleinviehwagen der Verbandsbauart, DB Vh 14, gemacht hat. Aber trotzdem muß ich das nicht verstehen: Sie nehmen dafür das

Farbe und Schotter in Argenthal

Es war lange ruhig hier, und auch an meinem Bahnhof Argenthal gab es sowas wie Stillstand. Doch das hat sich in den letzten Tagen geändert – es ist wieder mal was passiert. Wer mehr wissen möchte, möge sich doch bitte

Mal ein bißchen Farbe ins Spiel bringen

Auch wenn man länger nichts mehr vom Bau meines Modulbahnhofs Argenthal gehört hat, tut sich wieder ein bißchen was. Damit ich in absehbarer Zeit endlich mal Fortschritte in der Ausgestaltung vorzeigen kann, will ich bald Schottern. Und dazu muß ich

Jeder nur einen Wunsch

Wünsche hat man immer viele. Obwohl eine Wunschliste eigentlich ein arges Saure-Gurken-Thema ist, will ich aber trotzdem auch mal eine veröffentlichen. (Wobei ich gar nicht weiß, ob von den geschätzten Herstellern hier einer mitliest. Aber was soll’s.) Allerdings werde ich

Allenstedter Strickmoden: Nullter Probeaufbau

Doch doch, wir leben alle noch. Die traditionelle Sommerpause *hüstel* neigt sich dem Ende … ach komm, was red ich, Ihr kennt uns doch inzwischen. Zeigen möchte ich diesmal den nullten Probeaufbau der Halle, die dereinst die Allenstedter Strickmoden GmbH

Prellböcke für Argenthal

Obwohl es für die Modellbahn von allen möglichen Anbietern Prellböcke gibt, ist leider nicht immer für jeden das Richtige dabei. So auch in meinem Fall, wo ich für meinen Modulbahnhof Argenthal zwei vorbildentsprechende Prellböcke haben wollte. Nun denn, selbst ist

Top