Kategorie: Administrativa

Frokelwiki-Benutzer-Neuanmeldungs-Spam

Vielleicht habt Ihr’s schon gemerkt: die Neuanmeldung von Benutzern im Frokelwiki ist abgeschaltet, weil sich eigentlich nur noch Spambots neu angemeldet haben. Wer also da mitschreiben will, der maile bitte an Webmaster. Das sind Frank und ich, und die Chancen

Volvo C 70 Cabrio von JMK

Gerade eingetrudelt: ein, naja, zwei Resinbausätze vom Volvo C 70 Cabrio von JMK. Ich weiß, so in resinfarben sehen die Dinger nach nix aus — sie wirken noch pummeliger als sowieso schon, wozu die zu kleinen und beim lose zusammengesteckten

Das Alterungstutorial ist da!

Lange hat’s gedauert, aber jetzt ist es so weit: das lange versprochene Alterungstutorial ist endlich online!  Nachdem schon an der Existenz der Entwürfe gezweifelt wurde, wünschen wir allen Zweiflern und natürlich auch allen anderen, also sowohl den mehr oder weniger

Neu im Archiv: Der Carstens!

Immer wieder fragten Leser: Mensch, Modellbahnfrokler, könnt Ihr nicht mal den legendären „Carstens“, also Stefan Carstens‘ Güterwagen-Bücher, ins Archiv aufnehmen? Naja, bisher haben wir uns nicht getraut, aber wir denken einfach mal, Stefan und sein Verlag werden schon nichts dagegen

Neue Mediawiki-Version für das Frokelwiki

Das Modellbahnfrokler-Wiki ist seit heute wieder auf dem neuesten Software-Stand. Durch  das Update stehen eine Reihe neuer Spezialseiten zur Verfügung und es ist endlich möglich, Benutzer oder IP-Adressen zu sperren, wenn von dort nur Kommentar-Spam ins Wiki kommt. Die Artikel

Neue pa-Behälter-Zeichnungen im Archiv

Nanu, wer schickt mir denn da ohne Vorwarnung eine 600-kB-Mail? Christian war’s. Inhalt: drei Zeichnungen von pa-Behältern, darunter zwei, die im Archiv noch fehlten (die dritte ist eine bessere Version einer schon vorhanden gewesenen). Vielen Dank dafür!  Hier ist als

Zwischenstand

Nein nein, dieses Blog ist nicht tot. Aber danke fürs Nachfragen! Ich bin mehrere Sachen am Frokeln dieser Tage, nur hat davon noch nichts ein fotografierenswürdiges Stadium erreicht. Im Einzelnen sind das: zwei weitere Pwg pr 14, ein Oppeln mit

Guten Rutsch!

Und wenn man im Urlaub nix Modellbahnmäßiges mithat, dann nimmt man eben ein Weihnachtsgeschenk und Mamas Mehlglas. Für den völlig unbefrokelten Glmhs 50 (von Klein Modellbahn, gibt’s jetzt von Roco) muß ich mich indes in aller Form entschuldigen :-)

Wir nun also auch.

Ja, die Seuche greift um sich.  Jetzt hat sogar Modellbahnfrokler ein Blog. Schrecklich. Schrecklich? Wir hoffen nicht.  Hier sollen nämlich öfter als ein paarmal im Jahr neue Sachen zu lesen sein.   Halb- und Unfertiges, Gedanken, Links, Ideen, Statusmeldungen …

Top