Göttingen Süd in Nm

Über die Besprechung des Gartetalbahn-Buchs lernte ich Piers Milne kennen, der ihren Bahnhof Göttingen Süd nachbaut — in Nm, also in 1:160 auf Z-Gleisen! (Ja, das Vorbild ist in 750-mm-Spur, wissen wir. Egal!) Piers will darüber dann gelegentlich auch bei Modellbahnfrokler berichten (mit mir als Übersetzer), aber als Appetithappen zeig ich schon mal ein paar Bilder der noch nicht fertigen Anlage.

Goods yard at Retford

RHS at Retford

Mehr und bessere Bilder sowie etwas Text dazu gibt es, wie gesagt, demnächst.

Ach ja, und wer eine Idee zu funktionablen Entkupplungsgleisen für Märklin Spur Z hat, der darf diese bitte gerne in den Kommentaren kundtun — Piers bat mich darum, danach zu fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*