Frokelvester zum 5.: Zweiunddreißig Löcher

Wenn man keine G 10 mehr sehen kann, macht man halt mal Routinearbeiten an was anderem:

ermel-glr23-stirn

ermel-glr23-tuer
Märklin Glt 23 (Dresden).  Alle Griffe freistehend (Kupplergriffe kommen noch, dann sind es 40 Löcher) und neue Signalhalter (Ätzteile von H0fine, wie bei Ermel üblich).  Türverschlüsse von Märklin sind schon ab, die von Aw Lingen noch nicht dran.

Und hier noch Jörgs gar erschröcklich durchsichtig gewordener Ommi 51:joerg-ommi51

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*