Frokelvester: Was geht ab?

Nachdem wir letztes Jahr schon online ein sehr konstruktives gemeinsames Frokeln (mit Verbindung über IRC) durchgeführt hatten, ist es dieses Jahr noch eine Stufe krasser: wir sitzen hier zu viert (naja, zu dritt, einer labert nur ;-) ) und frokeln gemeinsam ins neue Jahr.

Hier mein erstes Projekt:

ermel-g10exb-zerlegt

Das wird ein ex-handgebremster G 10, Aufbau Märklin, Fahrgestell Roco.  Letzteres leider, um es komplizierter zu machen, vom un-handgebremsten.  Pufferbohlen und Kastenstützen sind, wie man sieht, schon ab.  Fortsetzung folgt.  (Vermutlich gibt es in den nächsten Tagen hier mehr Updates als im restlichen Jahr; ich hoffe, es macht Euch nichts aus. ;-) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*