R(o) 02: Fleischmann reagiert

Ein Vögelein hat mir folgende Reaktion von Fleischmann auf das Bananenrungenwagendebakel zugezwitschert (vielen Dank an den Piepmatz ;-) ):

wir haben im Zuge der laufenden Qualitätsbeobachtung nach Auslieferung unserer neuen Modelle, 520901/02 sowie 520953, leider feststellen müssen, dass bei einer gewissen Charge diese Mängel aufgetreten sind.

Aus diesem Grund haben wir uns zu einer Rückholaktion der kompletten Serie entschlossen, um die Wagen nachbessern zu können.

Interessant, oder?   “Laufende Qualitätsbeobachtung”.  Offensichtlich findet die im DSO-Forum statt und nicht im eigenen Produktionswerk.  Wie groß wohl die “gewisse Charge” sein mag? Weniger als 100%?  :-)

Naja, genug gelästert.  Hoffen wir mal, daß Fleischmann es schafft, gerade R(o) 02 in den Handel zu bringen, die der Kunde nicht erst noch zerlegen und verbiegen muß.  Daß sie das Problem mittlerweile anerkennen, ist ja schon mal was und ihnen auch hoch anzurechnen.  Insofern:  Alles wird wieder gut.  Und Daumen hoch zu Fleischmann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*