Die kleine Bahn in 1:1

Neulich zu Pfingsten war ich mit Frala mal wieder in Bruchhausen-Vilsen, wo die örtliche Museumskleinbahn einen Zwei-Dampfzug-Betrieb nach Asendorf durchführte.  Die dabei entstandenen Bilder will ich Euch nicht vorenthalten: hier gehts zum Album.

bruchhausen11

Als kleines Schmankerl hätt ich da noch ein Soundfile von der Fahrt der Lok „Plettenberg“ (das ist die mittlere im oberen Bild) mit einem gut besetzten Zug vom Fotohalt in Vilser Holz (mit Anfahrt am Berg) bis zum nächsten Halt in Heiligenberg: Hier saugen bitte (MP3, ca. 3 MB, ca. 6 min, uneditierte Aufnahme aus meinem alten Nokia-Händi).  Oder direkt anhören:

Achja, und dann stand da noch dieser Ommu Klagenfurt Duisburg (DB Omm 37), falsch beschriftet als Ommu 44 der DR (was für einen Klagenfurt passen würde), aber sehr schön restauriert und dank Rollböcken auch prima zugänglich.

ommu44-bruchhausen

Hier gehts zu einem Fuder Detailaufnahmen davon.

2 Replies to “Die kleine Bahn in 1:1”

  1. Hallo,

    auch wenn er schön restauriert ist – es ist KEIN „Klagenfurt“ und die DR-Beschriftung damit leider Blödsinn…

    MfG

    MMM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*