Doch ein paar interessante Güterwagen-Neuheiten

Nachdem nun die Neuheitenprospekte der großen Hersteller Roco, Fleischmann, Märklin und Trix vorliegen, erspähen meine Adleraugen wider Erwarten doch ein paar interessante Modelle. Zwecks leichteren Wiederauffindens ausnahmsweise mit Artikelnummer und Seitenzahl:

  • Roco bringt den ex-Klein Modellbahn-Oppeln mit Bremserhaus! Zwar in DB Epoche 4, was nicht besonders viel Sinn macht, aber das kann man ja ändern. Sollten die wirklich einen korrekten Bremserhaus-Oppeln abliefern, gebe ich ihnen sogar die geforderten 25,90 € dafür. Artikel 66888 auf Seite 102. Update: Nix wars, es handelte sich nur um ein völlig unsinnigerweise und zudem extrem miserabel mit Bremserhaus zurechtretuschiertes Foto eines kurzen Oppeln. Der gelieferte Wagen ist der altbekannte lange Oppeln mit Bremserhaus, DB Ghs 31.
  • Omm 34 alias Klagenfurt kann man nie genug haben, und drei davon mit Kohleladung für 57 € sind ein recht faires Angebot. Ebenfalls ex-KMB-Wagen bei Roco. Hoffentlich ist die Ladung herausnehmbar. Artikel 66127 auf Seite 103.
  • Noch ein Dreierset beladener Omm, diesmal mit einem Omm 52 und zwei Omm 55, alle mit Rübenladung in Epoche 4. Nix Besonderes, bis man sich den Omm 52 genauer ankuckt: der Wagenkasten ist unverbeult! Für Epoche 4 und erst recht für Rübenwagen natürlich Unsinn, aber der Epoche-3-Bahner darf hoffen, daß es den Wagen bald auch wieder als unverbeulten Epoche-3-Wagen geben wird, am liebsten natürlich dann gleich als EUROP-Wagen. Das Rübenwagenset heißt 66156 und steht auf Seite 107. Update: Und nochmal nix: ausgeliefert wird in dieser Packung nicht der ex-Klein Modellbahn-Omm 52, sondern unverfrorenerweise das uralte Modell der Einfachserie! (Quelle: dieses Posting bei DSO.)
  • Und sogar bei Fleischmann gibt’s was Feines: der neukonstruierte R 02, schon letztes Jahr mit unsinniger Beladung zu horrenden Preisen angekündigt und nie ausgeliefert, taucht im neuen Prospekt nun unbeladen und ohne Schnickschnack auf — zu durchaus humanen Tarifen: mit Bremserbühne 28,90 €, ohne gar “nur” 24,90 €. Dafür könnt man sich direkt doch einen gönnen … DB-Wagen 520901 (ohne Handbremse, mit Rungen) und 520951 (mit Handbremse, ohne Rungen) auf Seite 51, DR-Wagen 520902 (ohne Handbremse, ohne Rungen) und 520952 (mit Handbremse, mit Rungen) auf Seite 48.

Na also. Geht doch. Weiter so. Update: 2 von 3 erfreulichen Roco-Ankündigungen erwiesen sich bereits als blinder Alarm. Es tut mir leid, daß ich mich von Roco-Prospektbildern zu Aussagen über Roco-Modelle habe hinreißen lassen. Soll nicht wieder vorkommen. Grummel.

2 Replies to “Doch ein paar interessante Güterwagen-Neuheiten”

  1. Damit ich das ganze als Nachschlagewerk nutzen kann und nicht selbst Buch führen muß:

    Brawa hat den Gms 54 ohne Handbremse angekündigt, von der Stückzahl “braucht” man davon mindestens so viele wie G10, vor allem, wenn das Fahrwerk ordentlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*