Archiv für Januar 2013

Kein Messebericht, zweiter Teil

Auch nachdem nun die weiteren Prospekte von Brawa, Liliput, Tillig, Heris, Rivarossi, Brekina, Busch, Makette, Weinert und Auhagen vorliegen, bleibt die vorherrschende Reaktion auf die Messeneuheiten ein herzhaftes Gähnen. Allenfalls die Fabrikbaukasten-Erweiterungen bei Auhagen sind (man möchte sagen: natürlich) erfreulich, darüber mehr ein andermal.
Erwähnenswert ist von alledem höchstens der vierachsige Uerdinger Kesselwagen von Brawa — [...]

Fahrzeugbau in Schietwedderoog

Im zweiten Teil seines Bauberichts über die Schietwedderooger Kleinbahn zeigt Ulrich neben einigen Planänderungen den Bau einer Deutz-Feldbahnlok. Der Messingbausatz für diese wunderschöne Lok stammt vom  britischen Kleinserienhersteller KBScale.

Wo bleibt eigentlich der Messebericht?

So mag manch Leser sich fragen. Die Antwort indes ist einfach: es fällt mir schwer, Interesse zu heucheln für das, was die geschätzte Industrie uns da so als spektakuläre Neuheit anzudrehen sucht.
Ich habe jetzt die Neuheitenprospekte von Roco, Fleischmann, Märklin, Trix, Piko und Rivarossi und eine Neuheitenliste von Brawa in den einschlägigen Foren gesehen, und [...]

Kraftdroschken für Allenstedt

Da mich mein Beruf mal wieder am Wochenende nicht nach Hause läßt, um an Leigeinheit oder Strickmodenfabrik weiterzufrokeln, gibt’s hier nur mal zwischendurch zwei Bilder von mehr oder weniger weit fortgeschrittenen Kraftdroschken (heutzutage heißt sowas “Taxi”).
Das Problem ist, daß DIE typische 50er-Jahre-Droschke, der Mercedes 170 D mit hölzernem Karosserierahmen, in 1:87 noch nie erhältlich war, [...]

Der “neue” Fleischmann-G 10

Da mich Rückfragen per Mail erreichen, poste ich hier nur mal rasch einen Beitrag, den ich vor ein paar Tagen in de.rec.modelle.bahn schrieb:
So, nun habe ich den “neuen” GFN-G 10 mit den vier Lade-/Lüftungsöffnungen je Seite betrachtet. Um es vorwegzunehmen: nein,  er liegt noch im Laden, und da bleibt er auch bis zur nächsten Ramschaktion.
Zwar [...]

Gllvweh … was?

Erstmal allerseits ein frohes 2013 und vielen Dank für die ähnlichlautenden Wünsche per Mail, die ich nicht alle persönlich beantworten kann will
Nun zur Überschrift. Was ist denn nun schon wieder ein Gllvweh? Gedeckt, klar. Dann ll — aha, mal wieder eine Leigeinheit. Das eh ist eh klar — aber w, wenig [...]